Startseite
    Tagebuch
    Systemische Mastozytose
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/dontsaygoodnight

Gratis bloggen bei
myblog.de





 


Listen to :Piano
Drink: nothing
Eat:nothing

Ich bin blass und ich schlafe ganz viel und habe trotzdem totale augenränder.

Ich vermute ist das ich die ganzen vitamine und sogar tabletten garnicht resorbieren kann über mein
magen darm system weil es ja so arg gestört ist .
Gestern hatte ich zum erstenmal sowas wie Kraft ein paar Stunden nach der Infusion , bin gespannt wie
es mir heute nach der zweiten geht.

Wisst ihr , ich habe angst... =//
Ich weiß nicht wovor aber ich habe so eine verdammte angst, manchmal fühle ich mich wie gelähmt und kann
nicht genau sagen warum , es schnürt mir die Kehle zu aber mein Körper sagt nicht wovor.

Für Joe ist es wirklich nicht einfach , er versucht alles mit mir durchzustehen aber er sieht oft wie
ich leider und das tut ihm sehr weh denke ich.
Er ist ja machtlos , er kann mir nicht helfen und das macht ihn oft wütend und daran verzweifelt er.
Deswegen haben wir auch immer wieder kleine streitigkeiten.

Momentan spielt er nur noch am pc wow und das nervt mich aber ich lasse ihn , wisst ihr ich will ihn
einfach nur bei mir haben.
Seine nähe spüren , wissen das er bei mir ist da ist es mir mittlerweile egal ob er wirklich zusammen
mit mir was macht oder nur mit mir zusammen in einem Raum ist.
Ich versuche ihn loszulassen ihn das machen zu lassen was er will auch wenn er dann mal alleine mit seinen
freunden was macht und wir uns nicht mehr jeden Tag sehen .
Mir tut das weh , sehr sogar . Aber sonst wird er eines Tages gehen,ich brauche ihn zu sehr *Seufz*

Wir sind nun über Ein jahr zusammen und ich will wirklich mit ihm mein restliches Leben verbringen und
ich hab angst davor , angst das er eines Tages von mir geht .
Wir sind so jung vllt. will er noch mehr erleben und ich stehe ihm nur ihm weg ... Ich würde ihn aber
nie aufhalten , ich würde ihn gehen lassen , denn ich liebe ihn und mein ziel war immer nur eins und
zwar ihn Glücklich zu sehen ...

7.3.08 10:33
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ich / Website (11.3.08 15:16)
Das Lied heißt
L´apres midi von Yann Tiersen und ist aus
dem Film ,,Die fabelhafte Welt der Amelie" ^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung